Raid Festplatten retten

Die Datenrettung und Wiederherstellung von Festplatten in normalem Gebrauch eines Computers, lässt sich oft mit einfachen Rettungstools bewerkstelligen. Die Datenrettung von Raid Festplatten hingegen erfordert ein hohes Maß an entsprechendes Fachwissen und lässt sich nicht mit den einfachen Tools zur Datenrettung von Heimcomputern oder den Computern von einzelnen Arbeitsplätzen vergleichen.

Kompetente und erfahrene Spezialisten verfügen über ausreichendes Fachwissen über die Materie und entsprechende Software. Raid Festplatten zu retten ist für diese Fachleute meistens mit einer hohen Erfolgsquote gegeben. Im Internet finden Sie viele Dienstleister die derartigen Service anbieten und Sie häufig vorab darüber informieren können, ob betroffene Raid Festplatten zu retten sind.

Sicherlich kann man auch versuchen Raid Festplatten mit kostenlosen oder käuflichen Datenrettungsprogrammen zu retten. Als Laie hat man jedoch meist keine hohe Erfolgsgarantie. Garantien werden von den Softwareherstellern für Datenrettungsprogramme ohnehin nicht vergeben. Weitere Informationen zu möglichen Vorgehensweisen finden Sie hier: Wie kann ich ein defektes Raid wieder reparieren?

Auf kundenfreundlichen Service zu achten spart Kosten
In der Regel sollten Sie schon darauf achten, inwieweit die Konditionen des Dienstleister für den Service um Ihre Raid Festplatten zu retten, sind. Gute Dienstleister checken zunächst die Daten und teilen Ihnen kostenlos vorab die noch zu rettenden Daten sauber aufgelistet und einer Fehleranalyse mit. Erst danach sollte gegebenenfalls der eigentliche Auftrag, die RAID Festplatten zu retten, erfolgen.

So entstehen Ihnen zunächst nur die Versand- und Telefonkosten oder die Kosten für die Internetverbindung, wenn Sie einen Dienstleister online kontaktieren. Gute Anbieter schicken die gecheckte Raid Festplatten kostenfrei zurück; auch wenn Sie keinen Auftrag geben, um Raid Festplatten retten zu lassen.

Gerade wenn Raid Festplatten in einem unternehmerischen Raid System betrieben werden, ist es ratsam einen spezialisierten Fachmann zu ordern. Die entstehenden Kosten für eine professionelle Datenrettung sind oftmals für das Unternehmen ohnehin in dem Sinne kostengünstiger, als der komplette Verlust von betriebseigenen Daten, da diese in der Regel sehr wichtig für das Unternehmen sein dürften.

Aber auch für privat genutzte Raid Festplatten, wenn also zum Beispiel zwei Festplatten über einen Controller laufen, lohnt es sich mitunter betroffene Raid Festplatten vom Fachmann retten zu lassen.